Tag 1 – Abflug Wien/Schwechat nach Warna

Los gehts!!

Heute war es in der Früh etwas stressig. Meine Frau Irene hat mich zur Schnellbahn nach Wolkersdorf gebracht. Die Bahn war sehr voll und hier am Flughafen herrscht auch reger Betrieb. Najo… jetzt kann ich mich aber entspannen – den Rest macht ja jetzt das Flugteam. 😉

Abflug ist um 10:05 Uhr von Wien Schwechat nach Warna in Bulgarien.
Ich fliege dieses Mal mit einem Airbus 320 von Austrian Airlines.
Geplante Ankunftszeit ist ca. 12:40 Uhr

Hier noch eine kurze Info über Warna: https://de.wikipedia.org/wiki/Warna


Dazwischen ein paar Bilder aus lutftier Höhe.
Es ist schon sehr beeindruckend wenn man hier oben ist. Jedes Mal aufs Neue!

 

 

 

 

 

 

Wir sind überpünktlich in Warna gelandet. Wir haben hier ein weltklasse Wetter!

Der Flug war zeitweise holprig aber sonst gut.

Varna hat einen kleineren Flughafen, also hatte ich den Koffer bald. Raus ins Freie und ab ins Taxi, wobei der Fahrer die Adresse nicht kannte, aber ich, mit meinem tollen Gedächtnis, habe es ihm erklären können.
Der Preis für eine 35 minütige Fahrt sind Lew 8,37 ( ca. 4,20 Euro).

Nikolai und Maya haben mich schon mit Tee, Honig und Wurst und Käse erwartet, wobei ich leider auch gesehen habe, dass das Boot noch nicht im Wasser war. Niko sagte „morgen kommt der Autokran und das Boot kommt ins Wasser“ (rein- und rauskranen Euro 400.–) hat auch gestimmt. Also kurz zusammenräumen, Eiskasten anstecken und ab zum Einkaufen. Einen schweren Rucksack nach Hause geschleppt, verstaut dann wieder weiterputzen. Zum Abendessen hat mich Maya auf eine Suppe, Bier und Schnaps eingeladen.


Tag 2 –>
Zurück zur Reiseübersicht Wien/Warna/Korneuburg
Folge mir auf Facebook und auf Youtube!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.